Aktuelle Beiträge

 

Plädoyer für die Aufdeckung antichristlicher Machenschaften

Ständig wird von „Verschwörungstheorien“ gesprochen, als sei die dahinter stehende Verschwörung nur eine Theorie und hätte nichts mit der Praxis zu tun, als gäbe es nur ein paar Verrückte, die behaupten, dass eine Elite eine Weltregierung plant und dabei ganz nebenbei einen Großteil der Menschheit ausrotten will und den Rest durch geschickte Überwachungssysteme unter ihre Kontrollen zu bringen trachtet.
Unterstellen etwa einige wenige Beobachter den geheimen Orden, wie den Illuminaten oder B’nai B’erit oder einzelnen Machtmenschen wie Rothschild fälschlicherweise eine Verschwörung gegen die Weltbevölkerung?

Für Christen sollte eines eigentlich klar sein:
Der Verschwörer ist Satan, der seine Verschwörung, besonders gegen die Christen, durch die beiden Tiere aus Offenbarung 13 und durch das Weib, das auf dem Drachen reitet aus Off.17 praktiziert!
In dieser Verschwörungsstrategie hat er in allen Bereichen dieser Welt seine antichristlichen Marionetten, durch die er zu seinem Ziel: der Weltherrschaft ohne Christus und zeitlich vor Christi messianischem Reich, kommen will.

Wenn wir Christen die Ruhe und Übersicht bewahren und uns „nicht so leicht in unserem Sinn erschüttern lassen“ wollen, dann trägt Information über den Stand der Aktivitäten der Antichristen (Mensch der Gesetzlosigkeit) in dieser Welt sicher dazu bei! Dazu gehören ihre Gesetzlosigkeiten, ihre lügenhaften Zeichen und Wunder, sowie ihre vernichtenden Pläne gegen die zu hohe Bevölkerungszahl durch ihre Kontrollsysteme mit dem gesetzlichen Recht der Verfolgung und Vernichtung anders Denkender, zu denen wir ganz sicher gehören. Vgl. 2.Thess.2:2,7-9

Infos zu den Kontrollsystemen der Elite

Videos zu vermuteten Verschwörungen

Paulus jedenfalls kannte sich aus und beruhigte seine Brüder, die die Zeichen nicht kannten und dachten, sie hätten es verpasst. Und ich glaube kaum, dass der gute Hirte Jaschua (Jesus) seine Schafe dumm und blind haben wollte. Er öffnete ihnen das Verständnis und zeigte ihnen, wie sich die Schrift vor ihren Augen erfüllte. Luk.24:45 Wie erfüllte sie sich? Im 1.Jhd. erfüllten sich die Prophezeiungen „IN IHM“ und zur heutigen Zeit sehen wir die Erfüllung der Prophezeiungen aus Offbg.13 und sind in froher Erwartung des Gerichtes an der Hure Babylon, dem falschen Propheten und dem Drachen, der gerade jetzt die ganze Welt bewegt. Doch zuvor wird sich der Drache noch einmal gewaltig aufbäumen und das betrifft auch uns, denn wir werden von seinem System „getötet werden, wenn wir sein Malzeichen“ und damit seine Achtung verweigern! Ich komme noch darauf zurück…

Und Jesus machte auf die Zeichen der Zeit aufmerksam:

Mat.24:32-33
Am Feigenbaum aber lernet das Gleichnis: Wenn sein Zweig schon saftig wird und Blätter gewinnt, so merket ihr, daß der Sommer nahe ist.
Also auch ihr, wenn ihr dies alles sehet, so merket, dass er nahe vor der Türe ist.


Luk.21:28
Wenn aber diese Dinge anfangen zu geschehen, so blickt auf und hebt eure Häupter empor, weil eure Erlösung naht.

 

In der Nachfolge des Herrn sollen wir freilich „einfältig“ sein, uns nicht auf unseren Verstand verlassen, sondern IHM vertrauen mit allen Sinnen. Doch in Bezug auf den Feind Christi sollen wir mit der geistlichen Waffenrüstung Gottes feststehen und widerstehen, damit wir nicht fallen. Wir sollen die „Listen des Teufels“ erkennen, damit wir nicht darauf herein fallen. Eph.6:11-13 Und wir sollen die Zeit beurteilen, d.h. die Dinge um uns herum beobachten und sie zeitlich einordnen!

 

Matth.10:16
Siehe, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe; so seid nun klug, wie die Schlangen und einfältig wie die Tauben.

Luk.12:56
Wie kommt es, dass ihr die Zeit nicht zu beurteilen wisst?!

 

Schauen wir uns das mal praktisch und aktuell an: Wer wird sich den heute impfen lassen, wenn er über Impfungen informiert ist? Wer wird noch normales Industriesalz versetzt mit dem Gift Fluor kaufen, wenn er die niederschmetternden Hintergründe kennt? Wer wird Monsanto-Saatgut kaufen, wenn er die List dahinter begreift? (Siehe die Ablehnung des geschenkten Saatgutes in dem gebeutelten Haiti! – die wussten Bescheid!) Diese wenigen Beispiele mögen genügen.

Ist es nicht schrecklich, dass der Drache seine Marionetten so optimal lenkt, dass sie uns Weltherrschaft unter einer Elite als Fürsorge um das Wohl der Erde und der hungernden Menschen „verkaufen“ und die dummen Schafe finanzieren auch noch den ganzen Klimaschwindel, die neuen CO2- Produkte und Maßnahmen, dazu die Millionen-teuren Gipfeltreffen, die zu nichts führen; und die angebliche Terrorgefahr, ihre Schutzmaßnahmen, einschließlich der „vorbeugenden Kriege“?!

Ist es angesichts der Tragweite der Sache denn verwunderlich, dass der Drache denen, die sich nicht von ihm verblenden lassen und seine Machenschaften „entblößen“, vgl. Eph.5:11, offiziell als Verschwörer denunziert, obwohl er es doch selbst ist, auf den diese Bezeichnung exakt passt?! Aber es ist schon traurig, dass er dies durch einige Schafe der gleichen Hürde tun kann! Sie machen sich damit mit dem Drachen eins und liefern ihre Schafgeschwister dem bösen Wolf aus. Da kann ich nur sagen: „Tritt hinter mich, Satan!“ Das sind nicht Gottes Gedanken, das sind religiös kaschierte Gedanken Satans. Auch Petrus meinte es seinerzeit „fromm gut“ – doch der Herr musste ihn radikal zurechtweisen. Matth.16:23


Wenn wir die Prophezeiungen und Warnungen Jesu bezüglich des „Greuels der Verwüstung“ beherzigen wollen, müssen wir den Greuel der Endzeit erkennen, wie auch die Christen im 1.Jahrhundert, die rechtzeitig fliehen konnten, als sie ihn, wie von Jesus angekündigt, an heiliger Statt stehen sahen, und damit gerettet wurden. Matth.24:15

Müssen wir uns nicht fragen: Wer ist denn in unserer Zeit der Greuel der Verwüstung und wo steht er heute „an heiliger Stätte“? Ist es schon Zeit, die Warnungen „flieht!“ zu beachten? Vgl. auch Offbg.18:4 Wenn wir uns aber notwendigerweise mit diesen Themen und Warnungen auseinandersetzen müssen, kommen wir nicht umhin, uns mit den menschlichen Marionetten des Antichristen zu beschäftigen!

Wer ist der endzeitliche Greuel der Verwüstung?

Die Reiche des Drachen aus Offenbarung 13 und NWO

 

Wir sollten uns ausgewogen mit beiden Tieren der Offenbarung zu befassen und seine Listen erkennen. Diejenigen, die es nicht tun, werden womöglich versehentlich, weil nicht informiert und keine Erkenntnis, diese Tiere auch noch unterstützen, sei es geistlich, z.B. durch die falsche Einheit und ihre Bestrebungen zur Welt-Einheits-Religion (Ökumene), oder sei es finanziell, wie z.B. die so genannten christlichen Zionisten aus Unkenntnis, wie auch ich früher, die Allija der „Juden“, die keine Juden sind, durch Gebet und Spenden unterstützen. Erst nachdem ich diesen Greuel als aktive, aktuelle antichristliche Verschwörung erkannt hatte, konnte ich mich davon distanzieren. Deshalb plädiere ich für die Aufklärung der Christen und beteilige mich selbst an den Warnungen und Aufdeckungen!

Eph.5:11 Menge
11 Habt auch nichts zu tun mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, legt vielmehr mißbilligend Zeugnis gegen sie ab;

Das alles wird aber, wenn es aufgedeckt wird, vom Licht getroffen und offenbar gemacht; denn alles, was offenbar gemacht wird, ist Licht.

 

Wer von den Schafen wird denn die Zionisten noch unterstützen, wenn er ihre religiöse Überzeugungen und damit ihre Einstellung zu Jesus und den Christen aus dem Talmud kennt und ihre antichristlichen Ziele damit offenbar werden und wenn er erkennt, dass die Zionisten die Hand Gottes selbst bewegen, um die Prophezeiungen zu erfüllen? Gerade diese Hintergründe lassen uns doch erst erkennen, wer sich hinter dem 2.Tier aus der Erde verbirgt!

Der Vorwurf des Antisemitismus, der besonders auch aus den christlichen Reihen zu hören ist, soll uns doch lediglich davon abhalten, das ganze Spiel mit allen Listen zu durchschauen! Sobald man ein wenig hinter die Kulissen blickt und das Geschehen offen kund tut, wird man als Antisemit verschrien und damit wieder mundtot gemacht. Dass dies auch aus den religiösen Gruppierungen heraus geschieht, zeigt doch nur, dass der Teufel auch hier mächtig wirken kann – und warum? Weil die dummen Schafe sich nicht nur für dumm verkaufen, sondern sich auch noch täuschen lassen. Die Zionisten stellen sich als Talmudisten nicht nur gegen Jahuwah, sondern auch gegen seinen Gesalbten und seine geistlichen Kinder! Und wenn Gott die zerstreuten Schafe Israels und Judas einsammelt, dann zu einem Zeitpunkt, wo er auch seinen Hirten aus dem Stamm Davids über sie einsetzen wird. Jer.23:3-6 Er wird die Schafe nicht Jahrzehnte ohne Hirten lassen, wie wir es bei dem Zionisten-Staat Israel erleben!
Mehr dazu hier!

Einige sagen: Irrlehren aufdecken, ja – ok! Die dürfen wir aufdecken, aber nicht diese NWO-Verschwörungen wie HAARP und Blue-Beam und UFO-Alien-Sachen und Transhumanismus!
Aber was sind das denn anderes, als Irrlehren, wenn der Feind durch den Humanismus, Eosterik, Ufologie, NWO und durch seine New Age – Religion die Menschen verführt? – Solche Werke muss man aufdecken und die Menschen davor warnen! Es fallen ja teils die Christen noch auf sie herein, weil sie überschneidend sind, wie z.B. bei der Entrückungs-Irrlehre in den Gemeinden; diejenigen, die an eine Vorentrückung glauben öffnen sich dann auch für die UFO- oder Blue Beam -Variante, die satanische Imitation der Enrückung. Nicht jeder ist auf so was vorbereitet und wird dann urplötzlich von einer Jesus-Erscheinung im Himmel überrascht werden. So wie Jaschua vor den falschen Propheten, den Antichristen und der Schlangenbrut gewarnt hatte, so ist es auch heute sein Wille, dass gewarnt wird davor. Wenn es nicht so wäre, dann hätte er mich sicher schon gestoppt.

Kennst du die Imitationen Satans?

Eine weitere List des Drachen, die sich geistlich auswirken wird, ist die des Malzeichens, vor dem wir in Offbg.13 gewarnt werden. Auch hier sehe ich die Notwendigkeit sich mit diesem Zeichen nicht nur biblisch-geistlich, sondern auch in der Praxis auseinander zu setzen, denn alle, die es verweigern werden vom Drachen getötet – von Gott aber auferweckt und alle die es akzeptieren und sich damit dem System des Drachen unterwerfen, werden zwar vorübergehend vom endzeitlichen System akzeptiert, aber letztlich von Gott verworfen. Halten wir also die Augen auf und lassen uns nicht dazu hinreißen! Informationen dazu hier!

Nach den Gefahren im geistlichen Bereich will ich nun aber auch noch eine Geschmacksprobe aus der Listenküche des Drachen anführen, die auf den seelisch-körperlichen Bereich abzielt und zwar das so viel belächelte Chemtrailing, welche offiziell eine Klimaschutz-Strategie der Nato sein soll, die sie Geoengineering nennt und durch HAARP ausführen lässt. Anfangs grundsätzlich bestritten bekam diese Maßnahme also irgendwann diesen „wissenschaftlichen Namen“, der eine Schutzmaßnahme bezeichnet, bei der der Himmel mit nichtbiologischen Mittel besprüht wird, um eine vor Sonnenstrahlen „schützende“ geschlossene Wolkendecke zu erzeugen, damit sich die Erde nicht noch mehr aufheizt. Eine Strategie, die nachweislich wissenschaftlich gesehen gar nicht funktionieren kann, aber trotz aller Proteste seit mehr als 10 Jahren der Bevölkerung zugemutet wird.

Die Menschheit wurde also mit Metallen und Chemikalien eingerieselt und es wurde ihr gesundheitlicher Schaden zugefügt und dabei „in Kauf genommen“ (beabsichtigte?!), dass sie lethargisch und depressiv wurden (willenlos?) und auch körperliche Probleme bekamen, da allein schon durch den Mangel an Sonnenlicht Hormon – und Vitamin D Mangelerscheinungen auftreten; das übrigens auch an Tieren und Kulturpflanzen.
Trotz der offiziell zugegebenen „Maßnahmen gegen die Klimaerwärmung“ verschrie man die Aufklärer und Warner als Verschwörungstheoretiker, obwohl doch eigentlich die wirklichen Verschwörer gar keinen Hehl daraus machen, dass sie das Ziel haben, die Weltbevölkerung zu dezimieren ( Bill Gates: „Wenn wir wirklich einen guten Job machen bei den Impfungen, dem Gesundheitswesen (Euthanasie, Sterbehilfe), der Fortpflanzungsmedizin (Abtreibungen) könnten wir sie vielleicht um 10 oder 15% absenken.“ >Weitere Beweise für die Dezimierungsabsichten

Das sollte uns doch aber angesichts der Tatsache, dass der Teufel ein Menschenmörder ist, nicht besonders erstaunen und indem er seine Absichten in allen möglichen geheimen Papieren auftut (Talmud, Kabbala, Protokolle der Weisen von Zion, Geogia Guidesstones u.v.m.> Siehe Beitrag „Die geheimen Pläne der Elite aufgedeckt“), macht er sich einfach nur lustig über die dummen Schafe, die trotz alledem nichts dergleichen für wahr haben wollen.

Nur dumme Schafe lassen sich das vom bösen Wolf widerstandslos gefallen und fressen stoisch weiter das verseuchte Gras. das er ihnen heimlich ausstreut! Nur uniformierte Schafe können sich den Denunzierungsrufen des Drachen anschließen und ihre besonnen aufklärenden Geschwister belächeln und gar verleumden! Und auch hier muss ich wieder sagen: „Tritt hinter mich, Satan!“ Geschwister, lasst euch nicht vom Verkläger der Brüder benutzen! Lieber einmal mehr gewarnt, als einmal zu wenig!

Denn gerade das Chemtrailing ist eine Strategie der Ermordung der Menschheit nach dem Froschprinzip, weil sie eben nicht zu sofortigem Tod führt, sondern schleichend wirkt. Und gerade hier sehen wir, wie falsch es war, die Aufklärer als leichtgläubig und unwissenschaftlich hinzustellen, denn sie hatten einmal mehr Recht mit ihrer Bürgerwehr durch Petitionen bei der EU! Siehe „Chemtrails – von wegen Verschwörung!“

Wir kämpfen zwar „nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt“, Eph.6:12, aber wir haben dennoch Menschenrechte, die wir uns nicht widerspruchslos nehmen lassen müssen.

Da es ja manchen christlichen Kritikern darum geht, dass man sich nicht mit Theorien beschäftigen sollte, also Mutmaßungen, weil man damit eventuell andere in einen falschen Verdacht bringen könnte, werfe ich hier einmal die Frage auf: Sind elektromagnetische Bewusstseinsbeeinflussung noch unbewiesene Theorien, wenn HAARP diese bereits vor Jahren schon durch Patente angemeldet hat, um sie zu praktizieren? Oder sind satanische Programmierungen (Mind-Control) nur Theorien, obschon Menschen vor der Kamera darüber berichten, was man mit ihnen getrieben hat und zwar „im Auftrag und Dienst der Illus, Luzifers Knechten, um Propaganda für ihre New Age Religion über die Medien zu betreiben“? Ist es da nicht ein Akt der Nächstenliebe, solche Schandtaten aufzudecken und den Geschädigten damit ernst zu nehmen?

Es ist immer gut zwei Seiten zu hören! Wenn man sich nicht selbst eingehend mit diesen Dingen beschäftigt, hat man oft keine klare Einstellung dazu, das ist verständlich. Nun aber sollte es dir leichter fallen, dir selbst ein Bild zu machen und dich zu entscheiden!
Ich schließe dieses Plädoyer für die Aufdeckung der antichristlicher Machenschaften mit einigen interessanten Bibeltexten zum Thema:

 

„Wacht nun und betet zu aller Zeit, dass ihr imstande seid, diesem allem, was geschehen soll, zu entfliehen und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!“
Lukas 21:36

Und vertraue darauf, dass „Gott dich vor den Verschwörungen der Menschen verbergen kann“!
Psalm 31:21

Link> „Wie können wir in der Endzeit bewahrt werden?“

 

Aus Liebe zur Wahrheit
Und zu meinen Geschwistern
JedidaMD

Processing your request, Please wait....

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Liebe Leser!

Liebe WAHRHEITSSUCHENDE!
.
Du bist hier auf dieser Homepage gelandet, weil es Gottes Führung ist! Es ist sein Geist, der dich führt und nicht der Geist Satans! Gott weiß seine Kinder zu bewahren - hab also keine Angst! Nimm seine Führung an und schau dich hier um im Vertrauen auf IHN, den URQUELL allen Seins! Vertraue IHM, dass er gute Absichten damit hat, auch wenn es erst einmal schmerzen sollte.
.
Viel Erkenntnis und neues Bewusstsein!

.
Maggie Dörr
.
.

April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930