Aktuelle Beiträge

.

Ist der RFID-Chip vor 2000 Jahren bereits in der Offenbarung Jesu Christi durch Johannes vorhergesagt worden?
Offbg.1:1, 13:15-18; 14:9-11; 16:2

Und es bewirkt, daß allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn,1und daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.
Hier ist die Weisheit! Wer das Verständnis hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist 666″
.
 
Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde; da entstand ein böses und schmerzhaftes Geschwür an den Menschen, die das Malzeichen des Tieres hatten und die sein Bild anbeteten

 

Wenn wir davon ausgehen, dass die Bibel ein unheiliges Buch ist, eine Schrift, die durch die RKK kontrolliert und manipuliert wurde, dann ist es aber doch verwunderlich, dass dort solche Dinge enthalten sind, die sich quasi jetzt in unserer Zeit, 2000 Jahre später, vor unseren Augen erfüllen. Wie kann das sein?

Die erste Frage ist: Wenn ja, wer konnte das damals wissen? Gab es denn diese Pläne bereits vor 2000 Jahren? Gott selbst konnte es natürlich wissen, aber der schrieb ja wohl kaum die Bibel und er inspirierte sie auch nicht, wie das nun in vielen Einzelbeiträgen nachgewiesen wurde. Also wer hat sie denn inspiriert? Naheliegende Antwort: Die Römisch-Katholische Kirche, die ja auch die Bücher zusammengestellt und manipuliert hat. Und woher wusste die, was heute passieren würde? Von ihrem Inspirator Luzifer (dem Demiurg, Jaldobaoth oder eben ein Archont wie die Gnostiker ihn nennen)! Dieser ist es nämlich, der diese Pläne schon vor 2000 Jahren im Sinn hatte. Und wer steht heute hinter der RKK und der Elite der NWO, den Illuminaten, welche dieses Projekt RFID (Digital Angel) forcieren? Der Satanismus! Bestes Beispiel ist der Bohemian Grove und die satanischen Ritualmorde des Vatikan! Ergo: Informator, Inspirator und ausführende Organe sind identisch, erhalten ihre Kraft und Macht aus der gleichen Quelle! Na, dann passt es ja wieder! Und das deutet doch irgendwie auf ein bekanntes Prinzip hin:

.

Das Hegel’sches Prinzip

Die biblischen Darstellungen könnten aber auch „Alles in einer Hand“ und damit das folgende Prinzip darstellen:

Das Hegel’sches Prinzip des dreiteiligen Prozesses von „These, Synthese, Anti-These“ in Bezug zur biblischen Offenbarung betrachtet:

Erster Schritt – die These
Man erzeugt ein Problem – das Böse, Schuld, die Verdammnis, der Teufel, Ängste, Strafe im Feuersee, ungerechte Gesetze, Hungersnöte, Naturkatastrophen, Kriege, Massenfluchtbewegungen, Glaubenskriege, Chaos u.a.

Zweiter Schritt – die Anti-These
Man erzeugt eine Opposition zum Problem – das Gute, die Rettung, Heiland, Erlöser, Gebetserhörungen, Frieden, Befreiung vom Feind, Friedensreich des Erlösers, Parteien mit gerechten Gesetzen, Kanzlerkandidaten mit Friedensprogrammen

Dritter Schritt – Synthese
Man offeriert eine Lösung zum Problem, das man selbst geschaffen hat – Gnade und Erlösung kontra Schuld und Verdammnis, einen Messias (Weltherrscher), raus aus dem Chaos durch Friedensreich in der NWO (in Wahrheit Weltherrschaft und absolute Kontrolle!), ewiges Leben!

.

Der Engel des Lichts

Der RFID-Chip heißt nicht umsonst auch Digital Angel, digitaler Engel im Sinne von Schutzengel! Apostel Paulus soll angeblich den Satan genau als einen solchen bezeichnet haben: Einen Engel des Lichts! Einen, der als guter Engel auftritt und doch Schlechtes im Schilde führt.

Auch der Engel, der Johannes die Offenbarung überbrachte, könnte ein solcher falscher Fünfziger gewesen sein? Ein Engel des Lichts, der etwas offenbart, was Menschen seiner Ansicht nach wissen sollten, womit sie aber in Wahrheit gebunden werden würden, wenn sie daran glauben. Wodurch? Durch die erfolgreiche Darstellung des Bösen und seiner Pläne werden die Menschen gelähmt, ergeben sich diesen Plänen, weil sie ja so vorhergesagt wurden. Vorhergesagtes aber kann man nicht ändern – es wird so geschehen, wenn es „Gott“ prophezeit hat – so glaubt man.

Das ist übrigens eines der Ziele der Elite, die anscheinend gut gefruchtet haben:

„Nach Brzezinskis Bewertung der Geschichte hat sich die erste, sehr primitive Phase um Religion gedreht und dafür gesorgt, dass die Idee angenommen wurde, das Schicksal des Menschen liege im Wesentlichen nur in der Hand Gottes.“

aus Bill Cooper http://www.freezone.de/sde/sde0208.htm

.

Und Christen werden deshalb geschult, sich nicht zur Wehr zu setzen und sich gar nicht mit den Dingen, die man Verschwörungstheorien nennt, obschon sie längst Verschwörungspraxis sind, auseinander zu setzen. Und sie wissen, dass sie letztlich sogar dazu bereit sein müssen, ihr Leben dafür zu lassen, sich der Macht des bösen Tieres zu ergeben (denn so steht es ja in Off.13 geschrieben!), um angeblich von Jesus dafür mit dem ewigen Leben belohnt zu werden. Deshalb lassen sich schon heute weltweit Massen von Christen ohne Widerstand hinrichten! Offbg.14:12-13; 13:7,10 Welch eine List des Bösen!

.

Dies aber ist falsch! Die Dinge, die in der Offenbarung „vorhergesagt“ wurden, können sehr wohl geändert werden, wenn wir uns davon nicht lähmen lassen, sondern uns dagegen erheben. Der erste Schritt ist aber, diesen Trick zu erkennen und den Betrug darin weiter zu geben! Also aus Liebe zur Wahrheit den Mut zur Wahrheit entwickeln und handeln! Als nächstes sollte man dann auch die manipulierende Drohung mit dem Feuersee (der Hölle) als ein ureigenes Machtmittel der RKK erkennen, das spezifisch für die „bockigen“ Schafe erfunden wurde! Befreie dich von solchen Ängsten und falschen Glaubensmustern!

.

Und die zweite Frage:

Wieso passieren denn dann tatsächlich die meisten Dinge so, wie sie in der Bibel vorhergesagt wurden?

Zum Einen weil es diese Negativmächte tatsächlich gibt (Archonten) und diese symbolisch als Tier dargestellte Macht einigen auserwählten Elitemenschen (Kabale) auf Erden große Macht und seine Kraft vermittelt, um durch sie zu herrschen und vor allem seine lang gehegten Pläne durchzuführen.

Und zum anderen, weil wir ihnen nicht widerstehen und ihnen durch Zustimmung oder aber auch durch angstvolle Erwartung der Erfüllung quasi den Freiraum dafür geben, denn ohne die Zustimmung der Menschheit könnten sie gar nix tun.

Siehe den Beitrag: Die Pläne der Archons in Prophetien-Matrizen verpackt

Was andererseits auch zur Erfüllung biblischer Prophetie beiträgt ist die Tatsache, dass fundamentalistische Juden und Christen immer einen Blick auf die nächsten prophezeiten Ereignisse haben, diese nicht nur glaubens- und gebetsvoll herbeiführen, sondern auch in der Realität aktiv forcieren. Wir wissen das aus Georg W. Bush jr. Aussagen zum Irakkrieg, den er „im Auftrag Gottes“ zu führen glaubte, wir wissen es von den zionistisch-fundamentalistischen Christen in Amerika und wir wissen es aus Wolfgang Eggerts Videos über die Pläne messianischer Endzeitsekten.

Beachte demzufolge: Die Ereignisse rund um den RFID-Chip, der mit dem Malzeichen des Tieres gleichgesetzt wird, bestätigen demnach nicht die Wahrheit und göttliche Inspiration der Bibel!

Abschließend noch eine Auffälligkeit:

Interessant ist, dass uns laut der Offenbarung des Johannes eine Wahl bleiben würde, das Malzeichen abzulehnen. Doch die totale Überwachung ist bereits über den RFID-Chip hinaus technisch so weit fortgeschritten, dass sich niemand mehr dieser Sache entziehen kann, wenn wir es jetzt zulassen, dass sie eingeführt werden. Die Archonten (Dämonen) haben ihre Pläne noch verfeinert im Laufe der letzten 2000 Jahre! Schau dir dazu dieses Video an:

RFID CHIP: Chipen ohne dein Wissen! Bedenkliche Zukunft!

https://www.youtube.com/watch?v=Qyd9TANUt4U

Aus Liebe zur Wahrheit – Mut zur Wahrheit!

Maggie D.

Processing your request, Please wait....

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Liebe Leser!

Liebe WAHRHEITSSUCHENDE!
.
Du bist hier auf dieser Homepage gelandet, weil es Gottes Führung ist! Es ist sein Geist, der dich führt und nicht der Geist Satans! Gott weiß seine Kinder zu bewahren - hab also keine Angst! Nimm seine Führung an und schau dich hier um im Vertrauen auf IHN, den URQUELL allen Seins! Vertraue IHM, dass er gute Absichten damit hat, auch wenn es erst einmal schmerzen sollte.
.
Viel Erkenntnis und neues Bewusstsein!

.
Maggie Dörr
.
.

Dezember 2018
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31