Aktuelle Beiträge

 

Nach dem Beitrag zur HP Lichtarbeiter.de http://liebezurwahrheit.info/vorsicht-lichtarbeit-zurueck-zu-jesus/
will ich auch zu einer weiteren HP dieser Art meinen Kommentar abgeben:

Auch auf dieser HP http://www.sabon.org/index.html wird gegen die Eosteriker und Lichtarbeiter gewettert, weil sie sich vom Teufel verführen lassen und allesamt an einen falschen JESUS glauben würden. Natürlich ist für sie selbst der einzig wahre JESUS der der „heiligen unfehlbaren“ Bibel. Hier ein Auszug:

„Umso tragischer ist es also, daß diese friedliebenden und idealistischen Menschen in ihr eigenes Verderben laufen, wenn sie nicht umkehren und ihr Leben ganz dem wahren und einzigen Retter, unserem Herrn Jesus Christus anvertrauen, der im Meer der esoterischen Bücher und Schriften aus gutem Grund nirgendwo in seiner ganzen Herrlichkeit erwähnt wird. Im besten Falle finden wir ihn noch als „einen Meister unter vielen“, aber niemals als GOTTES Sohn.

Wer ist es, der die Welt überwindet, wenn nicht der, welcher glaubt, daß Jesus der Sohn GOTTES ist? (1. Johannes 5,5)

Denn ich meine nicht den falschen „Jesus“, den der Teufel den „Lichtarbeitern“ gerne präsentieren möchte. Ich meine nicht den „Lichtarbeiter Jesus“ oder gar einen „Außerirdischen, der als Jesus auf der Erde inkarnierte“, oder einen Fantasy-Jesus namens „Sananda, die weiterentwickelte Schwingung von Jesus“ und ähnliche. Jesus Christus ist kein „Lichtarbeiter“. Auch ist er kein „aufgestiegener Meister“ oder eine „Inkarnation eines Christusbewußtseins“ oder sonst etwas in dieser Richtung.

Der Jesus der Bibel ist der Sohn GOTTES, er ist GOTT selbst.“

 

Na, dann ist er aber ganz schön parteiisch oder sollte man lieber sagen rassistisch, wenn GOTT selbst auf die Erde kam, um eine Botschaft zu bringen und dies einzig unter dem israelitischen Völkchen getan haben sollte, die ihm auch noch derart den Rücken zugewandt hatten? Ist ihm denn die restliche Schöpfung egal? Jedenfalls ist er dort bis heute noch nicht aufgetaucht.

Ist es nicht eigentlich auch ein bisschen absurd zu sagen, man sei der Sohn dieses Gottes statt zu sagen man sei Gott, wenn es denn so wäre? Was macht das für einen Sinn? Sohn Gottes war auch David oder Salomo, doch die haben nicht behauptet sie seinen Gott. Hat denn der Jesus der Bibel das von sich gesagt? Wo soll das stehen? Sind wir nicht alle Töchter und Söhne Gottes, Kinder des Höchsten?

Meint ihr wirklich, dass euer Bibelglaube besser sei als der Lichtarbeiter-Glaube und das obwohl die Bibel ein so schrecklich finsteres und bluttriefendes Buch ist und euer Jesus den Grimm des alttestamentlichen Gottes als stellvertretender Richter über die Erde bringt, indem er Blut über Blut vergießt? Off.19 Euer Bibeljesus sitzt auf dem weißen Pferd und in seinem Gefolge die apokalyptischen Reiter, welche seine Gerichte über die Welt ausgießen, Off.6 über unzählige unschuldige Kinder und Tiere! Ja, er kam nicht um Frieden zu bringen, sondern das gnadenlose Schwert! Und das tut er bis zuletzt – der „Liebesjesus“ der Bibel!

Dann ist mir ehrlich gesagt der Lichtarbeiter Jesus doch noch lieber! – Aber eigentlich benötige ich auch gar keinen Jesus, denn dass er kam, um für meine Sünden zu sterben, stimmt ja auch so nicht. Also wozu das ganze überhaupt? Es ist ALLES nur eine Religionsfalle – wen sie mit dem Bibeljesus nicht kriegen, den kriegen sie mit dem „aufgestiegenen Meister“ oder dem New Age-Sananda. Da ist keiner davon real – das ist ALLES Matrix-Programm der Archonten! Bitte informiert euch, schaltet euren Verstand ein – dagegen wird euer Gott doch nichts haben, oder?

Falls du jetzt neugierig wurdest, dann lies mal hier weiter:

http://liebezurwahrheit.info/wer-ist-luzifer-und-wer-ist-der-sohn-gottes/

http://liebezurwahrheit.info/unser-falsches-gottesbild/

http://liebezurwahrheit.info/der-einziggezeugte-sohn-der-eingeborene-sohn/

http://liebezurwahrheit.info/umstrittene-bibeltexte-zum-gottestitel-jaschuas-2/

 

Processing your request, Please wait....

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Liebe Leser!

Liebe WAHRHEITSSUCHENDE!
.
Du bist hier auf dieser Homepage gelandet, weil es Gottes Führung ist! Es ist sein Geist, der dich führt und nicht der Geist Satans! Gott weiß seine Kinder zu bewahren - hab also keine Angst! Nimm seine Führung an und schau dich hier um im Vertrauen auf IHN, den URQUELL allen Seins! Vertraue IHM, dass er gute Absichten damit hat, auch wenn es erst einmal schmerzen sollte.
.
Viel Erkenntnis und neues Bewusstsein!

.
Maggie Dörr
.
.

April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930