Aktuelle Beiträge

Einfach ein Augenöffner!

.

War Jesus Vegetarier und lehrte er die Reinkarnation? Wer hatte etwas dagegen?

Die Übersetzung des Gesetzes Höchst aufschlussreiche Blicke hinter die Kulissen! Kap.7 von Douglas Reeds „Kampf um Zion“ Ganz wichtig! Wer mit D.Reed Probleme hat der möge beachten: Die Zitate stammen von einem streng zionistischer Historiker, Dr. Josef Kastein, aus dessen Buch History and Destiny of the Jews (Geschichte und Schicksal Weiterlesen [...]
    Das aramäische Vaterunser, also die Sprache, in der Jesus wirklich redete, enthüllt ganz andere Bedeutungsnuancen des wichtigsten Gebets der Christenheit. Gott weist keine Schuld zu, er führt niemanden vorsätzlich in Versuchung, und vor allem: Er ist kein „Er“.  Manche Irrtümer halten sich hartnäckig und besitzen die Weiterlesen [...]
  WIE DIE BIBEL JAHRHUNDERTELANG VERFÄLSCHT WURDE     Durch die einzigartige Zusammenarbeit von Wissenschaftlern aus verschiedenen Forschungsbereichen beleuchtet der Dokumentarfilm zentrale Fragen der Biblischen Archäologie. Dabei werden erstmals die Ergebnisse von über hundert Jahren Textanalyse den Befunden von jahrzehntelangen Weiterlesen [...]
  Aus dem Video-Inhalt: Das Testament Salomos und Jesu Bezug darauf - Salomo der Dämonenaustreiber Nag Hamadis Enthüllung zu Salomo Lilit, Adams erste Frau? – Gibt es zwei Schöpfungsgeschichten in der Bibel? Josef heiratete eine ägyptische Priesterin: Asinad – So stehts in deiner Bibel! – Darauf gründet sich die Jüdische Dynastie! Ein Weiterlesen [...]
Martin Luther übersetzte das Neue Testament im Schnelldurchgang. Beim Alten Testament hatte er wahrscheinlich viele Helfer mit denen er sich beriet. http://de.wikipedia.org/wiki/Lutherbibel#.C3.9Cbersetzung_des_Alten_Testaments Es geht nicht darum seine Übersetzung zu kritisieren oder sein Werk an sich, sondern mir geht es darum, herauszustellen, Weiterlesen [...]
  Das Christentum - Die gefundenen Evangelien Teil 1 ( Dokumentation ) Nag Hamadi Der Original-Englische Film ist mir vom Titel her nicht bekannt. Jedenfalls ist diese Doku keine islamische Produktion. Lediglich die deutsche Übersetzung  enthält einige ins Video geschriebene islamische Anmerkungen, die du natürlich auch übersehen kannst. Weiterlesen [...]
  Was der Vatikan zu vertuschen versucht: Evangelien ohne Jungfrauengeburt, Apogryphen ohne Sühnetod und hebräische Scribte über Präastronautik Der Vatikan versteckt Evangelien In diesem Video geht es um ein Buch, welches in Jerusalem liegt und zum ersten Mal gefilmt wird. Min.4.45 Eines der umstrittensten frühchristlichen Dokumente, Weiterlesen [...]
  Ein Leserbrief und seine Beantwortung Zurück zur Bibel – aus Verzweiflung? Liebe Maggie! Tut mir so leid fuer Dich, denn wir kommen doch immer mal zu dem Punkt wo wir einfach verzweifeln wollen mit all diesen Widerspruechen!!!! - Und ich kann Dich leider auch nur mit Gebet fuer Kraft, Ermutigung, klare Erkenntnis und Liebe und Wahrheit Weiterlesen [...]
  Liebe wahrheitsliebende Sucher! Ich fand diese Rezension des Buches so hilfreich und informativ, dass ich sie gerne als Denkanstoß hier weiter geben möchte. Ich selbst habe das Buch noch nicht gelesen.     Die Unheilige Schrift von Dr. Erhard Zauner  Taschenbuch       Weiterlesen [...]
    Zwei für uns und heute unvorstellbare Geschichten ergänzen die hebräische Bibel in ihrem Blutrausch und ihrer Verachtung von Leben, sei es Mensch oder Tier.   RICHTER 19 Ein ungenannter Mann, scheinbar einer der 12 Stämme Israels (V.29), beherbergt einen Gast und dessen Nebenfrau, als plötzlich „übler Gesindel“ an seine Tür Weiterlesen [...]
Dr.Kastein zur Hebräischen Bibel Ein heftiger Augenöffner für den, der es annehmen will Als Zionist von echtem Schrot und Korn beharrt Dr. Kastein (jüdischer Historiker) zwar darauf, dass das im Alten Testament festgelegte Gesetz buchstäblich erfüllt werden muss, macht jedoch kein Hehl daraus, dass er der Geschichtsversion, auf der dieses Weiterlesen [...]
Teil 3 Wie reagierte Jaschua (Jesus) darauf? War nicht gerade die Korrektur Jaschuas in Bezug auf die Feindesliebe explizit ein Hinweis auf den Rassenhass im Tenach, der sich auch in den Psalmen teils gravierend widerspiegelt. Ps.18:38f Ein Gesetz kann er nicht gemeint haben, denn ein solches gab es nicht! Und er sagte ja auch „ihr Weiterlesen [...]
Teil 2 LÜGENSCHREIBER exposed! Und nun schauen wir uns einmal den einen und den anderen Text an, der dich sicher schon immer mal erschauern ließ 1.Mose 18 Sodom-Diskussion Abrahams Ellenlange Diskussionen Abrahams mit Gott wegen der Menschen in Sodom, ja regelrechte Händel (Feilschen) um einiger Gerechten wegen in der verrufenen Stadt. Weiterlesen [...]
Ein langer aber sehr wichtiger Beitrag, den ich in mehreren Teilen online stelle, mit vielen ausgeschriebenen Bibelstellen! Ich empfehle ihn dir auszudrucken und in Ruhe unter Gebet zu studieren. Du wirst hinterher eine andere Sicht haben, eine die wieder der Wahrheit einen Schritt näher gekommen ist! Gib ihn auch an Geschwister weiter, die Weiterlesen [...]
Liebe Geschwister, liebe Leser!   Die kommenden Beiträge sind der Höhepunkt der Serie über die BIBEL! Sie sind fast die wichtigsten Beiträge, die ich recherchiert, studiert und geschrieben habe. Nun aber geht’s den Fälschern an den Kragen und sie kommen aus dem gleichen Lager, wie diejenigen, die die Weltherrschaft an sich reißen Weiterlesen [...]
  Jörg Bauer schreibt über seine Vorstellung der Entstehung des NTes folgendes: „Auch hinsichtlich des NT wurden schrittweise einzelne Schriften zusammengefügt, wobei das aussortiert wurde, was erkennbar nicht dem Geist der Schrift entspricht. Wir können darauf vertrauen, dass auch dies unter der Leitung des Heiligen Geistes geschah. Weiterlesen [...]
Novum Testamentum Graece – NT Griechisch (lateinisch: „Neues Testament – Griechisch“) ist seit Erasmus von Rotterdam Titel von originalsprachigen Ausgaben des Neuen Testaments, die sich unmittelbar am griechisch überlieferten Text (Textus receptus) und/oder griechischen Manuskripten orientieren. In neuerer Zeit versteht man unter Weiterlesen [...]
  Die Beiträge zur Inspiration der Bibel hatten nicht das Ziel, die Bibel zu diskreditieren, aber da die Studien bewiesen, dass sie unmöglich Gottes Wort sein kann, sondern Menschenwort, war das zwangsläufig die Folge, aber auch die Wahrheit. Bitte seid nicht verärgert oder böse auf mich, die ich nur die Lügen entblöße, sondern seid erzürnt Weiterlesen [...]
Eingangs zitiere ich hier Rudolf Ebertshäuser, der in „bibeltreuen“ Kreisen (Christen, deren Fundament die unfehlbare Bibel ist) höchst anerkannt ist, aus „Gottes bewahrtes Wort“, Seite 4: Wir wissen aus der Bibel selbst, daß „alle Schrift“, d. h. die ganze Heilige Schrift in allen ihren Bestandteilen, bis hin zum einzelnen Wort, Weiterlesen [...]
  Ist das nicht eine absurde Frage? Redewendungen sind reine Erfindungen von Menschen, eben eine menschliche Redensart, die umgangssprachlich geprägt wird und die etwas sagt, was sie aber ganz und gar nicht wörtlich so meint. Es gibt sie in allen Kulturen und sind natürlich überall unterschiedlich! „Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr“ Weiterlesen [...]
  Nach dem Studium dieses Buches "Wer schrieb die Bibel?" (wahrlich ein Bibelkrimi!) kennst du die Gründe für die vielen Dubletten und Widersprüche und Hinzufügungen und die unterschiedlichen Gottesbilder in der Bibel! Leider kann ich dir derzeit auch noch nicht sagen, wie man damit am besten umgeht, doch ich hoffe, dass Gott es aufzeigen Weiterlesen [...]
  Die Evangelien wurden ca. 40-50 Jahre nach Jaschuas Lebzeiten aufgeschrieben. An vielen Stellen wurden einfach nachträglich aus dem AT Zitate eingefügt oder spezifisch darauf hingewiesen, dass dies schon früher „geschrieben steht“, um den noch immer ungläubigen Juden zu beweisen, dass sich die Tora in Jaschua erfüllt hat. Dies zeigt Weiterlesen [...]
  In den prophetischen Büchern, die ja eigentlich wirklich ausschließlich Gottes Wort sein sollten, wurde leider auch ein wenig Menschenwerk betrieben, ganz genau so, wie es im Buch Henoch vorher gesagt wurde. Lies seine Warnung: Buch Henoch, Kapitel 103: 9 Seid nicht gottlos in eurem 5 Herzen und lüget nicht, verkehret nicht das Wort der Wahrheit Weiterlesen [...]
Textkritik wird oft mit Bibelkritik, als negativer Kritik an der Bibel oder ihren Texten gleichgesetzt. Doch das ist eigentlich nicht angebracht, denn fast alle textkritischen Bibel-Wissenschaftler waren Gläubige und auch heute ist das noch so, wo es unter ihnen auch sogenannte Bibeltreue gibt. Sie üben Kritik an den Texten der Bibel, weil man Weiterlesen [...]
  Teil 2 Die Überzeugung, daß der Textus Receptus (12.Jhd.) der von Gott bewahrte zuverlässige Grundtext des NT ist, wurde etwa 350 Jahre lang von so gut wie allen bibeltreuen Gläubigen geteilt, angefangen von den Reformatoren über die Täufer und Puritaner bis hin zu den Erweckungsbewegungen. Und weil der Textus Rezeptus mit seinen zahlreichen Weiterlesen [...]
Endlich fand ich einen Beitrag, der Beweistexte zu der folgenden Behauptung aufführt und will diese gerne aus meiner heutigen Sicht kommentieren. So magst du dann für dich selbst zu einer Entscheidung kommen, die der Wahrheit hoffentlich nahe kommt. 2. Gottes Verheißungen für die Bewahrung Seines Wortes Auszug von Rudolf Ebertshäuser Weiterlesen [...]
  Leider lässt sich nicht abstreiten, dass die Bibel voll davon ist. Viele scheinbare Widersprüche lassen sich freilich aufklären, doch viele bleiben auch einfach Widersprüche, von den Dubletten ganz abgesehen, in denen sich dann auch noch Widersprüche befinden. Ich will nur einige wenige aufzählen, damit man versteht, was ich meine. Nachforschen Weiterlesen [...]
  Jeder der vier Evangelienschreiber zitiert Jaschuas (Jesu) Worte in einem bestimmten Kontext, doch kaum ein Bericht stimmt mit den anderen überein. Welcher Bericht enthält aber die authentischen Jesusworte? Wer hat Jesus genau zitiert? Es sind Autoren, die nicht dabei waren, als Jaschua sich äußerte. Alle wissen nur vom Hörensagen, was er zu  Weiterlesen [...]
Leider müssen wir uns auch dieses Thema anschauen, obwohl du sicher sagen wirst: Natürlich wären Textänderungen nicht inspiriert – aber es gibt keine solche, denn Gott hat zugesagt, sein Wort zu bewahren. Ob das so stimmt, dass er dies zusagte, findest du in dem entsprechenden Beitrag ausführlich anhand der Textaussagen dargelegt. Wenn Gott Weiterlesen [...]
Liebe Leser!

Liebe WAHRHEITSSUCHENDE!
.
Du bist hier auf dieser Homepage gelandet, weil es Gottes Führung ist! Es ist sein Geist, der dich führt und nicht der Geist Satans! Gott weiß seine Kinder zu bewahren - hab also keine Angst! Nimm seine Führung an und schau dich hier um im Vertrauen auf IHN, den URQUELL allen Seins! Vertraue IHM, dass er gute Absichten damit hat, auch wenn es erst einmal schmerzen sollte.
.
Viel Erkenntnis und neues Bewusstsein!

.
Maggie Dörr
.
.

August 2018
M D M D F S S
« Jun    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031