Aktuelle Beiträge

Dies ist eine Warnung vor

jüdisch-messianischer Verführungen der Christen!

Ja, liebe Geschwister – auch solche Verführungen gibt es!
Der Teufel lässt keinen Bereich aus!

Früher dachte ich immer: Wenn einer der Wahrheit nahe sein sollte, dann müssten es doch die messianischen Juden sein. Doch von dieser Überlegung bin ich mittlerweile mit Enttäuschung abgekommen. Warum das so ist, erfährst du in diesem Thread, der dir durch verschiedenste Beiträge ein Augenöffner sein möge.

Wie ich in einem gesonderten Beitrag an anderer Stelle bereits ausführlich dargelegt habe, wäre es gut, wenn wir Christen unsere jüdisch-hebräischen Wurzeln erkennen und zu ihnen zurück finden würden. Die Gründe dafür wurden eingehend erörtert und sollen hier nicht das Thema sein. Ich möchte dich nur darauf hinweisen, dass es obendrein auch eine Extremlehre gibt, die genau in diese Richtung geht, aber eben weit darüber hinaus (Toragesetzlichkeit), sowie auch das völlige Gegenteil davon, nämlich die Ablehnung alles Jüdischen (Ersatztheologie). Es ist also von Bedeutung sich hierüber ein genaueres Bild zu machen, damit wir nicht auf Irrwege geraten.

Wir wollen uns also hier einmal in Kürze ansehen, welchen jüdisch-messianischen Irrlehren wir heutzutage ausgesetzt sind, ohne in ein tiefes Studium dazu einzusteigen.

Das Hauptinteresse an diesen Verführungen hat der Antichrist, der die Christen teils wieder in jüdische Gesetze zurückziehen will (wobei allerdings auch das Gegenteil der Fall sein kann, wie bei Arnold Fruchtenbaum) oder aber sie in politische Interessen des Zionismus zu verwickeln, um ihnen einerseits das Geld dafür aus der Tasche zu ziehen und sie andererseits mit antichristlichen Einflüssen zu verunreinigen.

Freilich ist auch deren Ausgangspunkt die Bibel, wobei aber die Schriften entweder verdreht wird oder schlicht ohne Erkenntnis ausgelegt wird. Deshalb möchte ich hier einige messianische Verführungen aufzählen, um dich dafür zu sensibilisieren:

1. Es wird uns vermittelt, dass die endzeitliche Sammlung der Juden bereits jetzt in vollem Gange ist und dass wir als Kinder Gottes diese Alija der Juden in ihr Land finanziell unterstützen sollten. Dabei werden die Beweistexte aus dem Zusammenhang heraus genommen, denn im Kontext würde man sofort erkennen, dass wichtige Facetten noch fehlen und es sich demnach nicht um die Sammlung Gottes handeln kann. Auch zeitlich passen diese Texte dann absolut nicht.

2. Das Land Israel stehe heute allen Juden als Erbe zu, unabhängig von irgendwelchen biblischen Voraussetzungen, wie Gehorsam und Umkehr zu Jahuwah Gott. Diese werden einfach verschwiegen. In der Folge sollen alle Christen die gewaltsamen Aktionen im Land Israel durch die Zionisten unterstützen, also die Ausrottung aller Heiden, die sich ihnen entgegen stellen. Sie sollen ihnen helfen, die Weltherrschaft zu ergreifen, die ihnen zustehen würde. Auf keinen Fall dürfen die Christen dagegen plädieren. Andernfalls bezeichnet man sie einfach als Antisemiten.

3. Jaschua, der designierte König Jahuwahs, könne erst wiederkommen, wenn die ungläubigen Juden das irdische Land Israel wieder vollständig besitzen. Aus diesem Grund müssten alle Prophezeiungen, die in dieses Ziel münden, von den Juden und den Christen selbst erfüllt werden. Im jüdisch-zionistischen Bereich erfüllen das die jüdische Sekte der Chassidim u.a.

Aber auch die christlichen Fundamentalisten haben sich vor diesen Karren spannen lassen und erkämpfen hier auf Erde mit geistlicher Kampfführung den Sieg, den Jaschua (Jesus) bereits durch seinen Tod erwirkt hat, wobei sie mit den Juden in Übereinstimmung gegen den Islam vorgehen. Kol.2:15

4. Alle ungläubigen Juden von heute sind der Überrest und die Wurzel des Ölbaums, von welchen in Römer 11 berichtet wird. Die Gnadengaben Gottes an Israel seien unbereubar, deshalb würde Gott in unserer Zeit alle Juden wieder in den Ölbaum einpflanzen. Das ist einfach falsche Lehre! Sie wurden ja wegen Ungehorsam ausgebrochen, warum sollten die ungläubigen Juden nun wieder eingepfropft werden. Lies Römer 11!

5. Die Juden aller Welt sind das Israel Gottes und noch immer allesamt Sein auserwähltes Volk.

Diese Lüge wird hier entlarvt.

Verschaffe dir ein Fundament des Glaubens in Sachen Israel und Juda !

Aus Liebe zur Wahrheit

JedidaMD

icon Christen vereint für Israel-John Hagee

icon Fruchtenbaums Irrlehre

 

 

Hinweise auf aufklärende Videos findest du innerhalb der Beiträge

Processing your request, Please wait....

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Liebe Leser!

Liebe WAHRHEITSSUCHENDE!
.
Du bist hier auf dieser Homepage gelandet, weil es Gottes Führung ist! Es ist sein Geist, der dich führt und nicht der Geist Satans! Gott weiß seine Kinder zu bewahren - hab also keine Angst! Nimm seine Führung an und schau dich hier um im Vertrauen auf IHN, den URQUELL allen Seins! Vertraue IHM, dass er gute Absichten damit hat, auch wenn es erst einmal schmerzen sollte.
.
Viel Erkenntnis und neues Bewusstsein!

.
Maggie Dörr
.
.

Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031