Firstfruits – Steve Okunola – Toralehrer

ACHTUNG! Endzeitliche Tora-Frömmigkeit mit Gefahr aus der Gnade zu fallen!   In Sachen Gesetz und Tora fährt Steve Okunola die gleiche Linie mit Norbert Link : Kein Schweinefleisch und keine Krabben, also Speisegesetze des 1. Bundes, Zehnter und Sabbat mit Regeln, Festtage u.v.m.   Beide überfluten das Internet, besonders YouTube, mit ihrer alttestamentlichen, jüdischen Gesetzeslehre, die sie, im Gegensatz zum Apostelkonzil des 1.Jahrhunderts, als für Christen verbindlich verkünden. Und viele Gläubige, die wirklich Gott in allem wohl gefallen wollen, die Frömmsten und Gottesfürchtigsten also, fallen auf genau diese Gesetzlichkeiten herein und sind dann meist total irritiert wegen der vielen unterschiedlichen Textaussagen der Bibel und ihrer Lehrer. Bitte lies die folgende Warnung gut durch: Laßt euch nicht durch mancherlei und fremdartige Lehren fortreißen (= vom rechten Wege abbringen)! Denn es ist gut, daß das Herz durch GNADE gefestigt wird, NICHT durch SPEISEN, mit denen sich zu befassen noch niemandem Nutzen gebracht hat. Hebr.13:9.   Der Toralehrer mit Zehntenanspruch Wie ich von seinen Anhängern erfuhr, kann man ohne einen Toralehrer die Tora, das Gesetz, nicht verstehen. Wir Heidenchristen brauchen also einen Menschen, der uns dir Tora lehrt, womit wir natürlich wieder beim katholischen System wären, was den kleinen Gläubigen für unfähig hält die Bibel selbst zu lesen und sie einfach verboten hatte. Katechismus ist auch heute dort noch das Lehrbuch weit über die Bibel hinaus. Die Juden haben ihren Talmud und die Christen brauchen also einen Toralehrer. Na, fein! Ich lerne ja gerne von Hebräern, die die Sprache und auch das hebräische Denken drauf haben, aber letztlich sehe ich keinen Hinweis in der ntl. Bibel, dass wir einen Lehrer spezifisch für die Tora brauchen – ganz im Gegenteil. Paulus lehrte den Unmündigen die neuen göttlichen Offenbarungsworte: „Denn während ihr nach (der Länge) der Zeit schon Lehrer sein müßtet, bedürft ihr umgekehrt noch der Belehrung in den Anfangsgründen der göttlichen Offenbarungsworte und seid dahin gekommen, daß ihr Milch statt fester Nahrung nötig habt.“ Hebr.5:12 Er lehrte „die Geheimnisse Christi“! Eph.3:3-9 Nicht die Tora! Ich muss allerdings auch zugestehen, dass man bei zwei verschiedenen Gesetzen in der Tora, die nicht übereinstimmen (3.Mose 26:46 / … Firstfruits – Steve Okunola – Toralehrer weiterlesen